Hitachi Construction Machinery

Hitachi Construction Machinery (Europe)

Hitachi Construction Machinery (Europe)

Global website

Übersicht
Über den ZW180-7

Dank der hervorragenden Sicht aus der Kabine und intelligenter Sicherheitssysteme wie der Aerial-Angle-Kamera und dem Hinderniserkennungs- und Warnsystem ist der ZW180-7 der sicherste Radlader auf dem Markt. Er ist zudem außergewöhnlich vielseitig und kann mit drei Arten von Hubgerüsten – Standard, High-Lift und Parallel – für eine Vielzahl von Aufgaben eingesetzt werden.

Benefits
Entdecken Sie die Vorteile
  • Ein perfekter Arbeitsplatz in der hochmodernen geräusch- und vibrationsarmen Kabine mit integrierter Konsolen- und Sitzfederung.
  • Außergewöhnliche Sicherheit und erstklassige Rundumsicht durch 270-Grad-Vogelperspektive, gewölbte Motorhaube und intelligente Systeme.
  • Beeindruckende Kraftstoffersparnis und herausragende Effizienz.
  • Höhere Maschinenverfügbarkeit dank langlebiger Komponenten, intelligenter Präventionssysteme und gut zugänglicher Wartungspunkte
Daten

Maschinendaten ZW180-7

Alle erweitern Alle minimieren
  • MOTOR
Modell CUMMINS B6.7
Typ 4-Takt wassergekühlt, Direkteinspritzung
Ansaugung Turbolader und Ladeluftkühler
Anzahl Zylinder 6
Maximale Leistung ISO 14396 129 kW / 173 hp
Maximales Drehmoment, brutto 1104 Nm bei 1100 min-1
Bohrung und Hub 107 mm X 124 mm
Hubraum 6.69 L
Batterien 2 x 12 V
  • REIFEN
Reifengröße 20.5R25 (L3)
Optional Siehe Liste für Standard- und optionale Ausrüstung
  • BREMSEN
Betriebsbremse Innenliegende im Ölbad laufende vollhydraulische Scheibenbremse an allen vier Rädern. Unabhängige Bremskreise vorne und hinten.
Feststellbremse Federbetätigte, hydraulisch lösende Scheibenbremse an externer Antriebswelle.
  • LENKUNG
Typ Knicklenkung
Lenkeinschlag Pro Seite 40 o ; insgesamt 80 o
Zylinder Doppelt wirkender Zylinder
Anz. x Bohrung x Hub – Stiel 2 x 70 mm x 442mm
Anz. x Bohrung x Hub – Stiel Stiel: 2 x 125 mm x 765 mm Schaufel: 1 x 150 mm x 495 mm
  • HYDRAULIKSYSTEM
Hauptpumpe Axialkolbenpumpe mit variablem Schluckvolumen
Maximaler Durchfluss 224 L/min bei 2200 min-1
Hydraulikzylinder Typ Doppelt wirkend
  • ANTRIEBSSTRANG
Getriebe Drehmomentwandler, Gegenwellen-Lastschaltautomatikgetriebe mit elektronischer Steuerung und wählbaren Fahrprogrammen
Drehmomentwandler Drei Elemente, einstufig, einphasig
Fahrgeschwindigkeit* Vorwärts Rückwärts 1. Gang 5.9 / 6.2 km/h (6.3 . 6.6 km/h)
Fahrgeschwindigkeit* Vorwärts Rückwärts 2. Gang 11.5 / 12.1 km/h (12.2 / 12.9 km/h)
Fahrgeschwindigkeit* Vorwärts Rückwärts 3. Gang 17.5 / 26.5 km/h (18.5 /28.3 km/h)
Fahrgeschwindigkeit* Vorwärts Rückwärts 4. Gang 25.3 km/h (27 km/h)
Fahrgeschwindigkeit* Vorwärts Rückwärts 5. Gang 39 km/h (39 km/h)
  • ACHSE UND HINTERACHSANTRIEB
Antriebssystem Allradantrieb
Achspendelwinkel Insgesamt 20° (+10°, -10°)
  • UMWELT
Motoremissionen EU Stufe V
Schallpegel in der Kabine gemäß ISO 6396 67 LpA dB(A)
Außenschallpegel gemäß ISO 6395 und EU­Richtlinie 2000 14 EG 104 LwA dB(A)
Klimaanlage Die Klimaanlage enthält fluorierte Treibhausgase. Kältemitteltyp: HFC-134a, GWP: 1430, Menge: 0,75 ± 0,05 kg, CO2e: 1,07 ± 0,07 t
  • FÜLLMENGEN
Kraftstofftank 230 L
Motorkühlmittel 25 L
Motoröl 25 L
Drehmomentwandler und Getriebe 30 L
Vorderachsdifferenzial und Radnaben 31 L
Hinterachsdifferenzial und Radnaben 34 L
Hydrauliköltank 100 L
DEF AdBlue®-Tank 25 L
  • ABMESSUNGEN
Gesamtlänge (ohne Schaufel) mm 6725 mm (Standard-Hubgerüst) 7225 mm (High-Lift-Hubgerüst)
Gesamthöhe bis Kabinendach mm 3 310 mm
E Bodenfreiheit (mindestens) mm 400 mm
H Wenderadius (Mittellinie des Außenreifens) mm 5 235 mm
H’ Wenderadius (Innenreifen außen) mm 2 995
K Höhe Schaufeldrehbolzen, Maximalhub mm 3 925
L Überschüttbare Höhe Maximalhub mm 3670 mm (Standard-Hubgerüst) 4055 mm (High-Lift-Hubgerüst)
Statische Kipplast, *gerade kg 12.570 kg (Standard-Hubgerüst) 9780 kg (High-Lift-Hubgerüst)
Reißkraft kN 128 kN 13.010 kgf (Standard-Hubgerüst) 103 kN 10.470 kgf (High­Lift-Hubgerüst)
Betriebsgewicht *kg 14.950 kg (Standard-Hubgerüst) 15.270 kg (High-Lift-Hubgerüst)
  • Spezifikationen
Motornennleistung (kW) 129kW (173 hp) (ISO2007 net)
Betriebsgewicht (kg) 14 950 - 15 170 kg
Löffel (ISO gehäuft) (m³) 2.5 - 5.2 m3
Anbaugeräte
Schaufeln machen Ihren ZW180-7 noch leistungsfähiger.
  • Hochwertige Schaufeln und langlebige Zahnsysteme (GET) erhöhen Ihren Gewinn durch Maximierung der Produktivität und Verfügbarkeit.
  • Wählen Sie passend zu Ihrem Einsatzbereich aus einer Vielzahl unterschiedlicher Hitachi-Schaufeln. Auch Schnellkupplungen sind erhältlich.
  • Hitachi-Zahnsysteme passen perfekt an Ihre Anbaugeräte und lassen sich schnell und sicher montieren und austauschen.

Hitachi Premium Rental – erst testen, dann kaufen

Über unser Händlernetz können Sie ein breites Sortiment an Hitachi-Baggern und -Radladern direkt von Hitachi mieten. Maschinen aus dem Hitachi-Premium-Rental-Programm können monatsweise und für Zeiträume von bis zu einem Jahr gemietet werden. Hierdurch profitieren Sie von der hohen Ausfallsicherheit, dem guten Service und der hervorragenden Qualität, die Sie von Hitachi erwarten. Und Sie können flexibler auf die wechselnde Nachfrage in Ihrer Branche reagieren.

Riccardo Alfarè zuständig für die ZW-Radlader an der Ziellinie der Skipisten bei den 2021 FIS Alpine World Ski Championships.
Wenn man über Radlader spricht, kann man nur Hitachi meinen.

Zum Vergleich hinzugefügtes Produkt

Zum Vergleich hinzugefügte Produkte